Buenos Aires

Casa Rosada Buenos Aires Casa Rosada: Der Präsidenten-Palast in Buenos Aires

Buenos Aires, ist unbestritten das Gravitationszentrum Argentiniens, in der Politik, der Wirtschaft, und auch im kulturellen Leben. Etwa ein Drittel aller Argentinier lebt in der Capital Federal oder im Großraum Buenos Aires.

Die Stadt ist dynamisch und progressiv, ohne dabei ihre Tradition und Geschichte zu verleugnen. Sie ist ausgerichtet auf Europa. Viele der Portenos, wie die Einwohner der Stadt genannt werden, sind sich durchaus bewusst, dass ihre Wurzeln in Europa liegen. So hat man auch eher den Eindruck in einer europäischen Hauptstadt zu sein als in Südamerika. Dennoch, die Stadt hat im Laufe Ihrer Geschichte, die bis ins 16 Jahrhundert reicht, einen eigenen Charakter entwickelt und dieser hält viele ausländische Besucher der Stadt gefesselt.

Buenos Aires Buenos Aires

Buenos Aires bietet unzählige Attraktionen für alle Altersgruppen. Liebhaber von Kunst und Kultur werden in der Stadt auf ihre Kosten kommen und das bemerkenswerte Angebot an Museen, Kunstgalerien, Theater, Cafes und architektonischen Sehenswürdigkeiten zu schätzen wissen genauso wie Nachtschwärmer, die diese dynamische und kosmopolitische Metropole entdecken können.
Für jeden Geschmack ist etwas dabei…

Buenos Aires, das heißt die Ciudad de Buenos Aires oder Capital Federal (C.F.) besteht aus 47 Stadtteilen oder Barrios.
Touristisch interessant sind insbesondere die Barrios nahe des Rio de la Plata: Microcentro, Puerto Madero San Talmo, La Boca, Belgrano, Palermo oder auch Belgrano.

Nützliche Links für Buenos Aires:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.9/10 (8 votes cast)
Buenos Aires, 6.9 out of 10 based on 8 ratings